Nach dem Sprichwort: „Du bist, was Du isst.“ gibt es heute Gemüsepuffer mit Avocadocreme und Möhrensalat. Wer meint, dass man lange braucht um eine gesunde Hauptmahlzeit zu kochen – der irrt. In 15 Min. ist das Gemüse geraspelt. Mit einem Ei, frischem Ingwer, Muskatnuss und Kräutern werden die Burger in Kokosöl angebraten. Für den Möhrensalat lediglich einen Schuß frisch gepressten O-Saft und Zitrone dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wer es gern süßer mag, kann auch Sultaninen und einen Klecks Agavendicksaft hinzugeben. Die Avocado ist schnell püriert. Noch frische Kräuter, Ingwer, einen Schuß Zitrone sowie einen Löffel Joghurt oder Frischkäse unterrühren und Knoblauch dazugeben. Et voilà tout.
Was gibt es bei Euch Leckeres? Schreibt mir mal….
Einen guten Start ins Wochenende wünscht Kristin.

  • Facebook
  • Gmail

Share This

Share this post with your friends!